0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Grappa

Der Grappa kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und...weiterlesen.


Aus der Barbera-Traube - Grappa, 42% Vol.
21,50 € * 0.7 l | 30,71 €/l
Espressioni - Limitierte Edition, 42% Vol.

Nur für kurze Zeit als limitierte Edition

63,90 € * 0.7 l | 91,29 €/l
Grappa aus der Weinbauregion Friuli, 41% Vol.
28,90 € * 0.7 l | 41,29 €/l
Ein gelungener Grappa aus dem Hause Nonino , 41% Vol.
21,85 € * 0.7 l | 31,21 €/l
großartiger Grappa in hochwertiger Geschenkdose, 40% Vol.

Neu im Sortiment

27,30 € * 0.7 l | 39,00 €/l
Le Diciotto Lune im Geschenkset mit 2 Gläsern und einer 0,5 Liter Flasche, 41% Vol.

Demnächst in neuer Ausstattung

27,90 € * 0.5 l | 55,80 €/l
Edel-Grappa, 8 Jahre gereift, 43% Vol.
154,90 € * 1 l | 154,90 €/l
Luxus Geschenkset von Marzadro Grappe, 40,5% - 46,5% Vol.
129,95 € * 1.05 l | 123,76 €/l
Edler Grappa Likör von Marzadro, 35% Vol.
28,95 € * 0.7 l | 41,36 €/l
Fein eleganter Grappa von Marzadro im 3er Probier-Set, 41-45% Vol.
42,90 € * 0.6 l | 71,50 €/l
Edler Grappa von Marzadro mit 2 eleganten Gläser, 41% Vol.

Nur wenige Flaschen verfügbar

52,90 € * 0.7 l | 75,57 €/l
Edler Grappa von Marzadro mit 2 eleganten Gläser, 45% Vol.

Nur wenige Flaschen verfügbar

55,95 € * 0.7 l | 79,93 €/l
Der Aromtisch-Fruchtige aus Italien, 43% Vol.
67,90 € * 0.7 l | 97,00 €/l
Weicher und milder Grappa von Marzadro, 41% Vol.
23,80 € * 0.7 l | 34,00 €/l
Weicher und milder Grappa von Marzadro, 41% Vol.
2,95 € * 0.04 l | 73,75 €/l
Traditioneller Grappa von Marzadro, 41% Vol.
22,90 € * 0.7 l | 32,71 €/l
Traditioneller Grappa von Marzadro, 41% Vol.
2,95 € * 0.04 l | 73,75 €/l
Grappa aus der renommierten Muskatellertraube, 41% Vol.
22,90 € * 0.7 l | 32,71 €/l
Marzadro Grappa Prosecco Barrique, 38% Vol.
21,90 € * 0.7 l | 31,29 €/l
Le Diciotto Lune in großer Flasche, 41% Vol.
26,35 € * 0.7 l | 37,64 €/l
Sehr alter Grappa von hoher Qualität, 41% Vol.
3,40 € * 0.04 l | 85,00 €/l
Intensiver und zugleich weicher Grappa, 41% Vol.
38,90 € * 0.7 l | 55,57 €/l
Intensiver und zugleich weicher Grappa, 55% Vol.
42,90 € * 0.7 l | 61,29 €/l
Fein eleganter Grappa von Marzadro, 45% Vol.
37,90 € * 0.7 l | 54,14 €/l
Le Giare Marzadro Grappa Gewürztraminer, 41% Vol.
38,90 € * 0.7 l | 55,57 €/l
Vollmundiger, fruchtiger Grappa in hochwertiger Geschenkdose, 40% Vol.

Neu im Sortiment

31,80 € * 0.7 l | 45,43 €/l
Grappa aus Italien, 40% Vol.
16,99 € * 0.7 l | 24,27 €/l
Hochwertiger Grappa aus Südtirol, 40% Vol.
18,99 € * 0.7 l | 27,13 €/l
Grappa im Barrique, 40% Vol.
17,90 € * 0.7 l | 25,57 €/l

Grappa - Vom Wein und der Lebenskunst der Italiener

Der Grappa kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und erfreut sich bis heute weltweit einer besonders großen Beliebtheit. Erfunden wurde er in Italien. Als Reisende aus Persien die Technik der Destillation nach Italien bringen, wird sie hier weiter entwickelt und verfeinert. Während man sie anfangs zu medizinischen Zwecken nutzte, bekommt sie unter der Hand der italienischen Bevölkerung und der vor Ort ansässigen Jesuiten einen berauschenden Verwendungszweck. Hier entsteht die italienischen Spirituose. Sie wird aus den hochwertigen Rückständen gewonnen, die bei der Herstellung von Wein entstehen. Aus dem sogenannten Trester wird die feine Spirituose mit einem Alkoholgehalt von mindestens 37,5 Prozent gewonnen. Zu Beginn hatte die in Italien erfundene Spirituose keinen besonders guten Ruf. Sie wurde vorwiegend von ärmeren Menschen getrunken und nicht immer waren die Techniken der Herstellung einwandfrei. Heute sieht dies anders aus. Die Herstellungstechniken wurden längst perfektioniert und der Grappa erlangte weltweit Bekanntheit - ein wahrer Exporterfolg. Er wird bis heute in Italien hergestellt. In den letzten Jahren entwickelte er sich in einer ganzen Reihe europäischer Länder zu einem regelrechten Modegetränk. In den Metropolen werden Sie wohl kaum eine Bar finden, die den Grappa nicht auf ihrer Karte führt.

Ein großes Sortiment an herausragenden Marken

Je nachdem, aus welchen Zutaten der Grappa hergestellt wird, kann das Produkt einen ganz unterschiedlichen Charakter entfalten. In der Regel werden die edlen Rückstände aus der Herstellung von Rotwein verwendet. Es wird also auf rote Trauben zurückgegriffen. Die Spirituose wird anschließend in ausgesuchten Holzfässern gelagert, die einen erheblichen Einfluss auf den späteren Geschmack des Endprodukts haben. Bei der Lagerung in Kirschholz ergibt sich beispielsweise eine süßliche Geschmacksnote. Grappa, der in Eichenholz gelagert wird, reift zu einem leicht herberen Genuss. Mit einem breiten Angebot an verschiedenen Marken bieten wir Ihnen die Möglichkeit, genau die Sorte auszuwählen, die Ihrem Geschmack am besten entspricht. Mit unserer langjährigen Erfahrung haben wir Ihnen dabei bewusst auch eine Auswahl an herausragenden Marken zusammengestellt. Bestellen Sie sich also zum Beispiel einen Grappa der Marke Nonino. Diese produziert bereits seit 1897 herausragende Sorten. Hergestellt werden diese aus Rebsorten der Region und anschließend in hochwertigen Barriquefässern gelagert. Aber auch die Destillerie Marzadro ist berühmt für ihre ausgezeichneten Qualitätsprodukte. Mit erlesenen Rebsorten, die zu einer ausgewählten Komposition zusammengestellt werden, sorgt die Marke aus dem Norden Italiens auch unter Kennern immer wieder für Furore. Psenner bietet wiederum Produkte, die gezielt aus Weintrauben aus dem Südtirol zusammengestellt werden. Im Sortiment dieser Marke finden sich auch liebliche Kompositionen mit einer süßlichen Geschmacksnote, die den Gaumen verzaubert. Auch als flüssiges Dessert sind Marken wie diese hervorragend geeignet.

Spirituose mit einer klaren Definition und einem markanten Geschmack

Trotz seiner vielen geschmacklichen Möglichkeiten ist die Spirituose ganz klar definiert. Sie kaufen also niemals die sprichwörtliche Katze im Sack, sondern wissen in diesem Fall ganz klar, wie das Produkt hergestellt wurde und was es zu bieten hat: Es handelt sich um einen Tresterbrand, der durch die Weiterverarbeitung von Pressrückständen aus der Weinherstellung gewonnen wird. In einem Destillationsverfahren wird dabei eine Spirituose gewonnen, die mindestens 37,5 Prozent Alkohol enthält. Das Produkt wird anschließend in Fässern gelagert und gewinnt dadurch seinen markanten Geschmack. Produziert wird die Spirituose ausschließlich in Italien. Seinen markanten Geschmack transportiert die Spirituose auch dadurch, dass sie richtig getrunken wird. Am besten sollten Sie Ihren Gästen die Spezialität in original Grappagläsern servieren. Diese haben eine kugelförmige Unterhälfte und eine Oberhälfte, die zur Öffnung hin enger wird und einem Flaschenhals ähnelt. Das Glas bewahrt so den Geschmack besonders gut und erinnert optisch an das Verfahren der Destillation. Servieren sollten Sie die Spirituose auf keinen Fall zu kalt. Der Grappa wird ganz im Gegenteil in der Regel bei einer Temperatur zwischen 14 und 18 Grad serviert. Ein länger gereiftes Produkt kann bei 18 Grad serviert werden, eines mit weniger Lagerungszeit bei 14 Grad. Auch einige kulinarische Kompositionen werden mit dem Produkt hergestellt. So wird in Italien beispielsweise gerne der Espresso corretto getrunken. Dabei handelt es sich um einen Espresso, der mit einem Schuss Grappa korrigiert wird.

Spirituosen World - Zahlungsarten